Abschied aus Feucht

Abschied Pfarrer Schimmel und Vikarin WernerPfarrer Benjamin Schimmel verlässt nach viereinhalb Jahren Dienst in Feucht die Kirchengemeinde und wechselt nach Nürnberg-Eibach, Vikarin Katharina Werner beendet nach zweieinhalb Jahren ihr Vikariat und wird Pfarrerin in der Kirchengemeinde Donauwörth.

Die voll besetzte St. Jakobskirche zeigte, welche Wertschätzung Vikarin Werner und Pfarrer Schimmel durch die Kirchengemeinde entgegengebracht wurde. Den Abendmahlsgottesdienst mit Verabschiedung der beiden leitete Dekan Jörg Breu. Anschließend gab es bei einem Empfang die Möglichkeit, persönlich "Ade" zu sagen. In der Heimatzeit Der Bote findet sich über den Abschied ein ausführlicher Bericht.