Veranstaltungen

Frauenkreis Feucht - "Israel und der Nahost Konflikt: Gibt es eine Lösung"

Mi, 13.6.2018 20-22 Uhr
Veranstaltungsort
Ernestine-Melzer Haus für Kinder
Tannensteig 1
90537 Feucht
Ausführliche Beschreibung
Vor 70 Jahren, am 14. Mai 1948, wurde der moderne Staat Israel gegründet, doch die Spannungen zwischen Israelis und Palästinensern dauern an, und bis heute ist die Region nicht zur Ruhe gekommen.
Was sind die Hintergründe für den Nahost-Konflikt, wie ist die Lage heute einzuschätzen und wie kann ein friedliches Zusammenleben dort gelingen?
Zu diesen Fragen konnte Landesbischof i. R. Dr. Johannes Friedrich als kompetenter Referent gewonnen werden, der als ehemaliger Propst von Jerusalem und Nahost-Beauftragter des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) nicht nur ein Kenner der Situation vor Ort, sondern
auch ein engagierter Gesprächspartner im Dialog der Religionen ist.
Veranstalter: Evangelischer Frauenkreis Feucht.
Ansprechperson
Pfrin. Barbara Thie iris-barbara.thie@elkb.de
Tel. 09128/912935
ReferentInnen
Landesbischof i.R. Dr. Johannes Friedrich
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis; Info-Veranstaltung; Vortrag
Art der Veröffentlichung
Zeitung|Mitteilungsblatt|Amtsblatt; Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feucht
Evang.-Luth. Pfarramt Feucht
Hauptstr. 64
90537 Feucht
pfarramt.feucht@elkb.de
http://www.st-jakob-feucht.de/
Evang. Pfarramt Feucht
Ute Loose
Tel.09128/3395
Fax 09128/14250