Veranstaltungen

Geistliches Konzert „Meinen Jesum lass ich nicht“ mit Streichern der Nürnberger Symphoniker

So, 21.10.2018 16-17 Uhr
Veranstaltungsort
St. Jakob Feucht
Hauptstraße 64
90537 Feucht
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Gesang/Chormusik; Ensembles/Solisten
Interpreten
Kirchenchor St. Jakob mit Streichernder Nürnberger Symphoniker: Julia Horneber (Violine), Larissa Gromotka und Gunther Hillienhoff (Viola), Inken Dwars (Violoncello), Joachim Seventitz (Kontrabass). Mit dem Kirchenchor St. Jakob und Susanne Wittekind (Sopran und Or
gel), Wolfram Wittekind (Tenor und Orgel), Michaela Zeitz (Alt).
Gesamtleitung: Michaela Zeitz
aufgeführte Werke
Motetten verschiedener Komponisten von Bach bis Reger.
Eintritt
Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Kirchenmusik in St. Jakob wird gebeten.
Besondere Hinweise
Vor und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit zur Wahl des Kirchenvorstands
in unserem Wahllokal im Mesnerhaus!
Ansprechpartner
Michaela Zeitz
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Ja
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Feucht
Evang.-Luth. Pfarramt Feucht
Hauptstr. 64
90537 Feucht
pfarramt.feucht@elkb.de
http://www.st-jakob-feucht.de/
Evang. Pfarramt Feucht
Ute Loose
Tel.09128/3395
Fax 09128/14250