Hospizverein

Verein Rummelsberger Hospizarbeit 

Der Verein bietet Begleitung und Unterstützung Schwerstkranker und deren Angehörigen zu Hause, in Pflegeheimen und in den Krankenhäusern durch ausgebildete Hospizbegleiterinnen und Begleiter. Die Beratung und Begleitung ist  kostenlos und steht allen Betroffenen und deren Angehörigen offen. Die Hospizbegleiterinnen und Begleiter arbeiten ehrenamtlich.

Darüber hinaus bietet der Verein an:

  • Informationsabende und Referate zu  Themen an den Lebensrändern
  • Ausbildung zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter
  • Angebote für trauernde Menschen
  • Trauercafe im Mesnerhaus Feucht (1. und 3. Mittwoch im Monat, 16 - 18 Uhr)
  • Trauergruppe im Mesnerhaus Feucht (ab 8.3.14 jeden Montag von 16 bis 17.30 Uhr)

Ansprechpartnerpartner ist Diakon Johannes Deyerl, Telefonnummer: 09128 / 502513

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des Hospizvereins.