Notfallseelsorger im Einsatz in Deggendorf

Vier Mitglieder aus dem Team der Notfallseelsorge haben Mitte Juni 2013 die vom Hochwasser Geschädigten in Deggendorf seelsorgerlich begleitet. In der Heimatzeitung Der Bote findet sich darüber ein ausführlicher Bericht.