Vom Geld der Kirche

Vom Geld der Kirche - so lautet der Titel des 1. Dossiers der Evangelischen Kirche in Deutschland. Angesichts der momentanen Aufregung um die immensen Kosten für das katholische Diözesanzentrum in Limburg verhilft die Darstellung zu einem sachlichen Einblick in die Finanzen der Evangelischen Kirche und den Sinn und das Wesen der Kirchensteuer.

Unbedingt lesenswert für alle, die die derzeitige Diskussion nicht kritiklos verfolgen wollen.  EKD-Dossier "Vom Geld der Kirche"

Pfarrer Ulrich Kleinhempel vertritt in Rasch

In einem festlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Ullrich Kleinhempel in seinen vertretungsweisen Dienst der Pfarrstelle in Rasch eingeführt. Er ist dort mit 50 % Dienstumfang eingesetzt. Die andere Hälfte leistet er als Religionslehrer in Fürth.

Bei seinem Einführungsgottesdienst überraschte Kleinhempel durch das Tragen einer syrischen Stola. Sie ist Ausdruck seiner Verbundenheit mit den orthodoxen Kirchen.

Bericht in der Heimatzeitung Der Bote vom 11. Oktober 2013

Neuer Pfarrer in Entenberg

Ein herziches Willkommen bereiteten die evangelischen Christen aus Entenberg und Diepersdorf ihrem neuen Pfarrer Tristan Schuh.

Der 29-jährige Geistliche wurde am 1. September feierlich in sein neues Amt eingeführt. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Seiten

Subscribe to Evangelisch-lutherische Kirche in Bayern RSS